So | 26. Februar 2017 | 15:21

Medien

Nachrichten und Hintergründe zur "Lügenpresse" bzw. "Lückenpresse", zum Staatsfernsehen und zu Alternativen Medien.

Empfohlen

Um Dummheit vorzubeugen: Bundesregierung verbietet den Namen Kevin

12.672 Aufrufe
Berlin (EZ) | 24. April 2016 | Aus Angst vor einer immer dümmer werdenden Gesellschaft hat die Bundesregierung nun erstmals ein offizielles Namensverbot ausgesprochen....

Münchner Merkur: Umfrage zur Bundestagswahl 2017 mit absoluter Mehrheit für AfD

29.545 Aufrufe
Die Wahlen zum 19. Bundestag finden zwar erst im Herbst 2017 statt, doch der Münchner Merkur fragte seine Leser bereits jetzt, im Februar 2016,...

„Akt der Selbstermächtigung“: Sechs Rechtsanwälte klagen gegen Angela Merkel

24.066 Aufrufe
Fortwährend wird Deutsches Recht durch Angela Merkel gebrochen. Sechs deutsche Rechtsanwälte reichten nun eine Verfassungsbeschwerde gegen Bundeskanzlerin ein. Wie es scheint, erwacht die deutsche...

„Baba Wangas“ Prophezeiungen: 2016 Angriff der Islamisten auf Europa

184.050 Aufrufe
Die Vorhersagen vieler Propheten sind angesichts aktueller politischer Entwicklungen von nie da gewesener Aktualität. Attentate, Naturkatastrophen, bürgerkriegsähnliche Unruhen – die Welt erlebt immer mehr Ereignisse,...

Redeverbot für Dr. Ganser: Grüne, SPD und Antifa poltern gegen Uni Witten

36.624 Aufrufe
Wenn Grüne, Sozialdemokraten, Piraten und Antifa ein gemeinsames Projekt starten, ist oftmals Obacht geboten. Das Bündnis, deren Mitglieder sich regelmäßig als "pluralistisch und weltoffen" bezeichnen,...

„Hitler wollte die Juden nicht auslöschen“: Israels Netanyahu äußert steile These

3.338 Aufrufe
Mit Thesen, die in Deutschland sonst nur von Revisionisten vorgetragen und dafür abgestraft werden, wartet nun Israels Premierminister Netanyahu auf. Seiner Ansicht nach wollte Hitler...

Kriminalität in Schweden: Anstieg Vergewaltigungen um 1472 Prozent

83.806 Aufrufe
In den letzten 40 Jahren ist die Zahl der Gewaltverbrechen in Schweden um 300 Prozent gestiegen. Schaut man auf die Zahl der Vergewaltigungen, ist der Anstieg sogar...

Nestlé CEO: „Wasser kein Menschenrecht, sondern Lebensmittel und sollte Marktwert haben“

8.690 Aufrufe
Das Recht auf Wasser ist ein Menschenrecht – sollte man annehmen. Doch Nestlé-Verwaltungsratschef Peter Brabeck macht kein Geheimnis daraus, dass Wasser in seinen Augen kein öffentliches...

Aktuell

ProSiebenSat1 plant weitere Übernahmen

66 Aufrufe

Unterkategorie1

Unterkategorie2

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch